Grüner Markt Miesbach
Vormittags Regionale Produkte Traditionsreich
Donnerstags von 06:30 bis 13 Uhr treffen sich die Miesbacher und Bewohner der umliegenden Ortschaften auf dem einmalig schönen Miesbacher Marktplatz im “Herzen” der Kreisstadt. Hier findet jede Woche der Grüne Markt statt, auf dem ein Besuch besonders zu empfehlen ist.

Der Markt

Neben regionalen Produkten wie Obst, Gemüse, Fleisch oder Eier finden Einkäufer auf dem Grünen Markt auch Ungewöhnliches: frisch geräucherter Fisch, handgemachte Teigwaren, Bio Kuchen, eine besonders große Auswahl an eingelegten Spezialitäten aus der Türkei und Griechenland sowie frische Kaspressknödel und Kaminwurzn aus Tirol.

Auch Gartenpflanzen und Blumen von lokalen Gärtnern werden angeboten. Wer seine Gemüsesamen nicht rechtzeitig eingesetzt hat, kann hier schöne Setzlinge auch in Bio-Qualität mitnehmen.

Grüner Markt Miesbach
Jeden Donnerstag: Der Grüne Markt in Miesbach

In der Nähe

Nach dem Einkaufen laden die vielen kleinen Cafes rund um den Marktplatz zum Entspannen ein. Der Bräuwirt – ein traditionsreiches Wirtshaus mit eigener Metzgerei – bietet schattige Plätze am Rande des Markts, wo man bei einem Weißbier der regionalen Brauerei Hopf und alpenländischen Schmankerln den Trubel auf dem Markt entspannt genießen kann.

Servus Schliersee Empfehlung

09:00 Uhr
Mit dem Rad ab Schliersee auf der Route zum Schloss Wallenburg

Tour ansehen

10:00 Uhr

Grüner Markt

12:00 Uhr
Mittagessen beim Bräuwirt am Marktplatz, danach Rückfahrt zum Schliersee