Lehmanns Neuhauser Stuben am Schliersee
Modern Gehobene Küche Schöne Terrasse
Wo sonst die kräftige bayerische Küche am Schliersee dominiert, sticht die Neuhausen Stuben hervor. Hier können Gäste die voralpenländische Küche einmal anders entdecken.

Das Restaurant

In der Neuhauser Stuben geht es etwas moderner zu. Hierhin kommen Tagesausflügler mit dem Auto sowie Urlauber aus den umliegenden Hotels, die vom hohen Niveau der Küche überzeugt sind. Die besonders schöne Einrichtung im modernen aber noch traditionellen Stil kommt bei den Gästen gut an. Auf der großen Terrasse stört lediglich die Nähe zur Hauptstraße.

Das Essen

Die übersichtliche Karte bietet saisonale Gerichte aus hochwertigen, regionalen Zutaten. Auch Vegetarier werden hier fündig. Von klassisch bis experimentell ist alles dabei. Manche behaupten, es gäbe hier die besten Fleischpflanzerl der Gegend.

Passend zur ambitionierten Küche gibt es neben dem Tegernseer Helles vom Fass eine gute Weinkarte sowie Spirituosen im Form von verschiedenen Gins und Whisky der örtlichen Slyrs Destillierie. Alkoholfreien Genuss bieten vor allem die selbstgemachten Limonaden-Kreationen. Preislich liegen die Neuhauser Stuben etwas über dem Durchschnitt am Schliersee, was aber durchaus angemessen ist für die Qualität der Speisen.

In der Nähe

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann einen Besuch in der Neuhauser Stuben mit einer der vielen Sehenswürdigkeiten verbinden, die fußläufig vom Restaurant aus zu erreichen sind. Ein Spaziergang zu den Josefsthaler Wasserfällen (knapp 30 Minuten Fußweg) ist vor allem bei schönem Wetter besonders empfehlenswert. Für Kinder und Kulturinteressierte, bietet das Markus Wasmeier Freilichtmuseum ein Einblick in die Vergangenheit des bayerischen Oberlandes (10 Minuten Fußweg). Und wer noch einen Schnaps vertragen kann, dem ist ein Besuch in der Slyrs Destillerie empfohlen (5 Minuten Fußweg).

Unser Fazit

Aufgrund der etwas gehobenen Atmosphäre, finden Radfahrer und Bergsteiger nach einer schweißtreibenden Tour eher in den Biergärten am östlichen Ufer des Schliersees Platz, als bei Lehmanns. In den Ferienzeiten und am Wochenende ist eine Reservierung zu empfehlen.

Servus Schliersee Empfehlung

10:00 Uhr
Ab ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum – gleich in der Früh bevor der Andrang zu groß wird

> Ein Besuch im Museum

12:30 Uhr

Mittagessen in der Lehmanns Neuhauser Stuben

14:30 Uhr
Gemütlich geht’s zu Fuß zu den Joseftaler Wasserfällen

> Tour ansehen

Öffnungszeiten

Dienstag: 18:00 – 22:30 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11:30 – 14:00 Uhr / 18:00 – 22:30 Uhr
Sa, So, Feiertag: 11:30 – 22:30 Uhr (Durchgehend warme Küche)

 

Adresse

Neuhauser Strasse 45
83727 Schliersee