Stadlbergalm Miesbach
Ganzjährig geöffnet Idyllische Alleinlage Schöne Terrasse

Aus Miesbach, Parsdorf oder Agatharied geht es zu Fuß, mit dem Mountainbike oder dem Auto hinauf zur Stadlbergalm und einem absoluten Geheimtipp der Region. 

Die Alm

Hier oben am Gunetsberg zwischen Miesbach und Schliersee ist man ganz genau genommen nicht wirklich “in den Bergen”. Die Stadlbergalm beweist aber: man muss gar nicht so weit fahren, um die perfekte Alm zu finden.

Das Besondere: neben der idyllischen Lage mit herrlichem Weitblick ist die Stadlbergalm ein Ort für alle. Ausflugsziel für Münchner, Lieblingsplatz vieler Miesbacher, beliebte Location für Familienfeste, Drehort für regionale Sender und Treffpunkt vieler Musikanten. Und trotzdem nie überlaufen.

Das Essen

Wenn das Einfache gut zu machen Kunst ist, dann sind Martin und Stefan von der Stadlbergalm genauso Künstler wie sie hervorragende Wirtsleute sind.

Auf der angenehm kleinen Speisekarte erwarten Gäste unter anderem bayerische Klassiker, die anders als in vielen Almwirtschaften mit viel Mühe und Phantasie vorbereitet werden. Jedes Gericht bietet eine durchdachte Zusammenstellung von selbst angebauten oder regionalen Zutaten und Gewürzen. Ob Brotzeit, Ente oder Kaiserschmarrn: was auf den Tisch kommt schmeckt. Nur vegan kann der Koch laut eigener Aussage nicht.

Stadlbergalm Schliersee

In der Nähe

Zur Stadlbergalm führt eine leichte und familienfreundliche Wanderung aus Miesbach und weiter nach Agatharied. Wer mit dem Fahrrad oder Mountainbike unterwegs ist, kehrt auf dem Weg um den Rohnberg/Schliersberg auf eine kleine Stärkung ein.

Unser Fazit

Auf der Stadlbergalm fühlt man sich in jeder Hinsicht bestens aufgehoben. 

Hinweis: Pommes für die Kinder sucht man auf der Speisekarte vergeblich. Hier wird es für die Kleinen nicht anders oder schlechter als für Erwachsene gekocht. Das heißt normales, ehrliches und selbst gemachtes Essen für alle. Finden wir gut so!

Anreise & Parken

Wie kommt man zur Stadlbergalm?

Mit dem Auto aus Miesbach/München kommend, bei der Ortseinfahrt Hausham/Agatharied links zum Parkplatz des Krankenhauses Agatharied und dem Straßenverlauf für ca. 2,5 km folgen.

Kann man an der Stadlbergalm parken?

Für PKW und kleine Busse steht ein Schotterparkplatz direkt vor der Alm zur Verfügung.

Servus Schliersee Empfehlung

10:45 Uhr
Ankunft aus München mit der Bayerischen Oberlandbahn. Nach einem Spaziergang durch die historische Altstadt geht es hinauf zum Gunetsberg

> Tour ansehen

12:30 Uhr

Mittagessen an der Stadlbergalm

14:30 Uhr
Abstieg nach Agatharied zum Bahnhof der Bayerischen Oberlandbahn

> Tour ansehen

Öffnungszeiten

Freitag & Samstag

12:00 – 22:00 Uhr, Küche bis 20:30 Uhr 

 Donnerstag & Sonntag

12:00 – 20:00 Uhr, Küche bis 18:00 Uhr

 

​Mo – Mi Ruhetag

24. Dezember & 1. Januar geschlossen

Feiertags Küche bis 17:00 Uhr, ab 18:00 Uhr geschlossen

 

Adresse

Untergunetsrain 114, 83734 Hausham