Spitzingsee

Aufi auf den Berg

Der Spitzingsee und der gleichnamige Ortsteil von Schliersee liegen nur ein paar Kilometer südlich des Schliersees. Die umliegende Bergwelt lädt im Sommer wie im Winter zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten ein.

Spitzingsee Highlights

Taubenstein

Mit seinen 1692 Höhenmetern ist der Taubenstein ein beliebtes Ausflugsziel im Winter wie im Sommer.

Stümpfling

Der Stümpfling ist ein 1506 m hoher Berg, der eine besonders schöne und einfache Bergwanderung vom Spitzingsee aus bietet.

Bootsfahrt

Am südlichen Ufer des Spitzingsee können Gäste Tretboote stundenweise mieten. Zur Bootsvermietung gehört ebenfalls eine nette Bar mit Sitzplätzen direkt am Wasser.

Alte Wurzhütte

Das Wirtshaus Alte Wurzhütte aus 1720 steht am südlichen Ufer des Spitzingsees und bietet neben bodenständigem bayerischem Essen auch musikalische Unterhaltung.

Essen und Trinken am Spitzingsee

No posts found

Langlaufen am Spitzingsee

Wandern am Spitzingsee

Häufig gestellte Fragen

Wie komme ich zum Spitzingsee?

Zum Spitzingsee fährt man am besten mit dem Auto oder der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) und anschließend dem RVO Bus ab Schliersee / Fischhausen-Neuhaus. 

Mit dem Auto: Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Weyarn / Irschenberg über Miesbach und Schliersee hinauf zum Spitzingsattel und anschließend zum Spitzingsee. 

Mit der BOB: Aus München fährt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) im stundentakt nach Schliersee bzw Fischhausen-Neuhaus. Weiter geht es mit dem RVO Bus zum Spitzingsee.

Mit dem RVO Bus: Die Linie 9562 fährt ab dem Bahnhof Schliersee über den Bahnhof FIschhausen-Neuhaus und anschließend durchs Josefstal über den Spitzingsattel zum Spitzingsee. Die Linie 9560 fährt vom Tegernsee über Rottach-Egern hinauf zur Moni-Alm, anschließend durch das Valepp zum Spitzingsee. 

Wo kann ich am Spitzingsee parken?

An der Taubensteinbahn und Stümpflingbahn finden Wanderer und Tourengeher gebührenpflichtige Parkplätze (Tagesticket € 5,00). Für Bergbahnnutzer stehen an den Talstationen Kurvenlift, Stümpfling- und Suttenbahn die Parkplätze kostenlos zur Verfügung. 

Gibt es ein Ski-Kombiticket?

Zug, Bus und Tagesskipass in einem Ticket? Die Bayerischen Oberlandbahn (BOB) und der RVO bieten ein Ski-Kombiticket für die Skigebiete Spitzingsee und Brauneck.

Im Ski-Kombiticket inbegriffen sind:

  • Hin- & Rückfahrt (2. Klasse) zwischen jedem Bahnhof der BOB und den Bahnhöfen Schliersee sowie Fischhausen-Neuhaus
  • RVO-Bus zum Spitzingsee, Rückfahrt auch ab Suttenbahn-Talstation mit RVO-Bus nach Tegernsee und weiter mit der BOB
  • Tagesskipass

Wo kann ich das Ski-Kombiticket kaufen?

Das Ski-Kombiticket ist während der Ski-Saison an allen Fahrkartenautomaten der Bayerischen Oberlandbahn und in den BOB-Kundencentern erhältlich.

Preise: 

Erwachsener: 53,- Euro
Jugendlicher (16 bis 18 Jahren): 49,50 Euro
Kind (6 bis 15 Jahre): 29,50 Euro

Fährt ein Skibus am Spitzingsee?

Der Skibus 4860 fährt täglich vom 25.12.19 bis 06.01.20, täglich vom 01.02. bis 01.03.20, sowie an den Wochenenden im Januar.  Der Skibus ist kostenlos. Zum aktuellen Fahrplan.

Servus Schliersee